In der Großsporthalle

Volleyball, Frauen, Oberliga DJK Gmünd II empfängt am Sonntag den VC Baustetten.

Nach zwei erfolgreichen Spieltagen empfangen die Damen der DJK II am Sonntag, 15 Uhr den Tabellenvierten VC Baustetten, und zwar nicht wie sonst in der Straßdorfer Römersporthalle, sondern in der Gmünder Großsporthalle.

 

Zuletzt gewann die DJK vor zwei Wochen ihr erstes Spiel in dieser Saison: zu Hause mit 3:0 gegen den TSV Ellwangen. Die Sätze gingen mit 25:22, 25:13 und 26:24 an die Gmünderinnen. Mittlerweile ist die DJK punktgleich mit den Ellwangerinnen (6). Dazu verhalf der nächste Sieg eine Woche später beim Tabellenletzten TSV G.A. Stuttgart II. Kämpferisch starteten beide Teams in die Partie. Mit dem besseren Ende für die Stuttgarterinnen in Satz eins (25:27). Den zweiten Durchgang sicherte sich Gmünd mit 25:22, verlor Satz drei jedoch klar mit 14:25. Nun drehten die Gastgeberinnen auf und dominierten Satz vier mit 25:9. Im Tiebreak ließ die DJK Suttgart keine Chance (15:9).

<svg class="icon" aria-hidden="true"><use xlink:href="/images/layout/icons.svg#arrowleft"><svg viewbox="0 0 24 24" id="arrowleft" width="100%" height="100%"><path d="M20 11H7.83l5.59-5.59L12 4l-8 8 8 8 1.41-1.41L7.83 13H20v-2z"></path></svg></use></svg> zurück

© Gmünder Tagespost 16.11.2017 18:56